Workingtest Pillersee – Startklasse F mit Harvey

Ja – wie die Zeit vergeht… Jetzt starten die beiden schon in der F – Wahnsinn!

Dieser WT war für Ela und Harvey die F – Premiere und sie haben einen guten Job gemacht!

Harvey war auch soooo happy, das Ela ihn wieder führt 🙂

(siehe Dummytrial Bericht)

Was gibt es denn für einen besseren Start in eine neue Klasse, als bei so einem wunderbaren WT – geniales Gelände – tolle Richter – alles sehr, sehr gut organisiert.

Ich beschreibe die Aufgaben wieder in der Reihenfolge, in der sie gearbeitet wurden.

Die Richter waren:

 

Pieter Vivijs – Markierung und beschossenes Blind

 

Ela und Harvey stehen auf einer großen Wiese bei Pieter. Es fallen 2 Markierungen. Eine recht weit links und die andere gerade aus. Beide Markierungen fallen in sehr hoher Distanz (sicher 100m). Für die F verdammt schwere Aufgabe….

Mit viel Mühe waren aber beide Dummy´s drin.

 

Fons Exelmans – Mark und beschossenes Blind

 

2 Teams stehen bei Fons am Rande des Pillersee´s rechts neben einem kleinen Bachlauf. Kleiner Walkup – gerade aus fällt so auf 60m eine Markierung auf der anderen Seite des Baches in das Schilfgebiet des See´s. Umdrehen – das andere Team muss seinen Hund nach hinten schicken und ein beschossenes Blind erarbeiten. Dann darf Harvey das Mark holen. Dann Positionstausch und wieder alles von vorne. Diesesmal holt Harvey das Blind und das andere Team das Mark.

Diese Aufgabe lief richtig gut bei den Beiden.

 

Stefano Martinoli – Treiben mit Blind

SONY DSC
Aufgabe im Wald bei Stefano

2 Teams stehen im Wald bei Stefano. Es findet ein Treiben von ganz rechts nach links statt. Alle Dummy´s – außer einem – werden wieder aufgehoben. Man sollte sich merken, welches liegen bleibt. Jetzt sollte ein Team raus aus dem Wald und sich auch weg drehen. Die Aufgabe war nun, daß Harvey das Dummy aus dem Treiben holen sollte und dann durch das Treiben Gebiet durch geschickt werden soll – dahinter liegt nämlich ein Blind.

 

Paul David Toal – Doppelmark am Hang

Ela und Harvey stehen bei Paul auf der Wiese . Direkt vor ihnen ist der kleine Bachlauf. Dann kommt ein Weg. Hinter diesem steigt der Hang steil an. Ganz weit links oben im Hang fliegt die erste Markierung hinter eine Kuppe. Der Hund ist kurz nicht mehr zu sehen. Die andere – rechte Markierung fliegt rechts oben ein Stück in den Wald hinter den Werfer in eine Schneisse.

 

pillersee-f

img_0771

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s