26.6.2016, Sélectif B in Matzenheim mit Harvey

Heute hatten Ela und Harvey ihre zweite Prüfung in Frankreich. Nachdem die beiden schon letztes Jahr sehr erfolgreich die Epreuve A absolviert hatten, bestanden sie heute in Matzheim die Sélectif B absolut souverän! Mit dieser bestandenen Prüfung haben die beiden nun die Qualifikation für die O Field Trials in Frankreich. Ich bin so Happy und stolz auf Ela und Harvey.

Bestandteil dieser Prüfung sind 4 Aufgaben:

1.Wasser

Es werden mit einem Launcher 2 Dummy´s ganz weit in den See geschossen. Diese dürfen dann nacheinander gearbeitet werden. Schwierigkeit ist hier – die Dummy´s können sehr nahe aneinander schwimmen. Kommt der Hund mit dem 2. Dummy zurück, wird ein 3. Dummy in den See geworfen – genau zwischen Hund und Ufer

2.Steadyness

Walkup mit 3 Hunden – diese bleiben dann 1Minute alleine nebeneinander sitzen – dann Abruf. Auf dem Weg zurück wird mit dem Lauchner geschossen

3. Arbeiten aus der Line – 6 Marks

3 Team stehen nebeneinander auf der Wiese. Vorher wird die Startnummer gelost.

Der Schütze mit dem Launcher kommt zu jedem Team und schießt jeweils ein Dummy auf die Wiese. Dann drehen sich alle um und der Schütze kommt wieder zu jedem und diesmal wird je ein Dummy in den Wald geschossen. Dann wieder umdrehen und jeder muss sein Dummy arbeiten. Dann umdrehen und jeder schickt seinen Hund in den Wald

4. Im Wald liegt eine Taube (Blind)

Harvey sollte in den Wald geschickt werden und dort eine Taube suchen und bringen.

 

Alle 4 Aufgaben haben die beiden sowas von souverän abgearbeitet. Es hat Spaß gemacht zu zuschauen!

Es war wieder ein wunderschöner Tag in Frankreich. Vielen Dank an alle Beteiligten! Wir kommen so gerne zu Euch über die Grenze. Im Gegensatz zu manch anderen Veranstaltungen herrscht dort noch ein schönes Miteinander und eine lockere und entspannte Atmosphäre – sehr schön!

Die Aufgaben hören sich vielleicht auf den ersten Blick einfach an – aber diese sind so aufgebaut, dass immer etwas passieren kann – Ein Dummy im Wasser ist schnell einmal getauscht, gerade wenn der Hund diesem auf dem Rückweg fast ausweichen muss. Und nach 3 Aufgaben mit Dummy´s hat sich so mancher Hund im Wald halb totgesucht, weil er dort diesmal keines gefunden hat – lag doch nur eine Taube dort..etc, etc….

 

IMG_0840 (Bearbeitet)

 

Hier ein paar Schnappschüsse von unserem tollen Tag

(für eine grössere Ansicht auf ein Foto klicken)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s