Epreuve A und Selective B in Matzenheim (F) mit Harvey und Pino

Heute waren wir in Matzenheim ( Frankreich ). Ela hat mit Harvey so was von souverän die Epreuve A bestanden. Kommentar vom Richter – warum machst du mit diesem Hund die A und nicht die B. Harvey war in dieser Gruppe der einzige Hund der unangeleint über alle 5 Aufgaben geführt wurde. Es ist schön zu hören, wenn der Richter einem sagt, dass man in dieser Gruppe das beste Team ist. Ich bin stolz auf Michaela 😀
Das mussten die beiden machen:
(Alle Markierungen werden mit dem Launcher geschossen)
Wassermarkierung, Landmarkierung auf niedrigen Bewuchs- dann eigentlich eine Markierung an die Kante vom Maisfeld – Harvey’s Markierung ist aber ins Maisfeld geflogen und er hat diese fantastisch ausgearbeitet- dann ein Appell ( Walkup mit dem Richter, dann bleibt Harvey für 1 Minute alleine sitzen dann Abruf währenddessen wird noch 1x mit dem Launcher geschossen). Dann wurde das Sozialverhalten getestet- Hunde wurden frei auf eine Wiese gelassen und der Richter war froh, dass alle Hunde vernünftig miteinander umgegangen sind – dann zu guter letzt noch eine Suche nach einer Taube. Alle Aufgaben total sicher gemeistert!

IMG_1301(schönes Foto aus der Wartezone)

Bei Pino und mir bei der Selectife B lief es leider nicht ganz so toll 😔 Für diese Prüfung muss der Hund folgendes machen: 3 Teams stehen nebeneinander auf einer Wiese. Vorher werden die Startnummern gelost. Pino und ich hatten die 1. Der Schütze geht zu jedem Team und schießt jeweils eine Markierung auf die Wiese. Dann 180* Drehung und der Schütze kommt wieder zu jedem und schießt diesmal jeweils eine Markierung mitten in ein Maisfeld. Dann umdrehen und Nr.1 fängt an !  Was soll ich sagen – auf dieser Wiese muss am frühen Morgen eine läufige oder zumindest eine verdammt gut riechende Hündin gewesen sein😈Pino war bei dieser Aufgabe überhaupt nicht bei der Sache. Die erste Markierung hat er zwar geholt – aber erst nachdem er draußen dieser ganz besonderen Duftspur nachgegangen ist und der Nachwelt mitgeteilt hat, dass er da war😡😡😡. Nachdem alle Markierungen von der Wiese eingeholt wurden, drehten wir uns alle um und hier begann als erstes die Nummer 3. Pino und ich mussten also das letzte Dummy aus dem Maisfeld holen. Trotz vieler Bemühungen haben wir das Dummy nicht nach Hause bringen können😓– Alle anderen Aufgaben hat Pino souverän gearbeitet und der Richterin tat der Aussetzer bei Pino’s erster Aufgabe richtig leid. Die anderen Aufgaben waren: mit dem Launcher werden 2 Dummy‘ s in den See geschossen. Diese schwimmen relativ nah zueinander. Wenn der Hund das 2. Dummy zurückbringt, wird auf den Rückweg ein 3. Dummy neben den Hund ins Wasser geschmissen. Das hat Pino perfekt gemacht! Dann muss der Hund eine Minute alleine sitzen bleiben, während mit dem Launcher mehrere Markierungen geschossen werden. Die Fallstellen waren nicht weit entfernt, denn man konnte das Dummy immer hören. Dann sollte man seinen Hund abrufen. Auch hier lief alles perfekt!
Die letzte Aufgabe bei uns war eine Taube ( Fullblind) die in ca. 30m Entfernung lag. Auch hier lief alles super für uns. Scheiß Testosteron 😡😡😀😅! Naja- es war trotzdem ein schöner Tag in Frankreich in wunderschönem Gelände. Danke an die Richter und die vielen, vielen Helfer!

11406481_10204704276795882_3185013113433297267_o 11334145_10204704276835883_8679986931587712140_o 11229395_10204704276915885_5634476507170366072_o 11053882_10204704276675879_7069154143145337980_o 11011246_10204704276715880_898990317095325873_o 10926170_10204704276755881_3404555773164763847_o 10482478_10204704276635878_4698310961428257294_o 2015-06-28 12.17.04 2015-06-28 12.16.14 2015-06-28 12.14.59

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s