Training mit Moira

Heute hat uns mal die Ela und der Jordi zum Training bei der Moira begleitet. Es war ein sehr heisser Tag. Die Hunde hatten ordentlich zu tun. Wir sind zu dritt in der Line gelaufen – haben an verschiedenen Stellen Dummy´s ausgelegt – sind zwischen diesen Stellen gelaufen und haben unsere Hunde geschickt. Als Verleitung wurden Tennisbälle geschleudert, die gearbeitet werden mussten.
Die Hunde wurden geschickt – Abgestoppt – Auf Blind´s geschickt und anschließend durchgeschickt… Dann sind wir mit den Hunden an den See und haben am Wasser gearbeitet. Es wurden mehrere Dummy´s in den See geworfen – dann durfte ein Hund nach dem anderen ein Dummy holen. Es wurde wieder darauf geachtet, dass die Hunde den direkten Einstieg ins Wasser nehmen und sich natürlich nicht schütteln.

Die Ela war ganz begeistert vom Training. Natürlich war sie auch gaaaanz angetan von der Lemons und wollte diese gleich mitnehmen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s