Training mit Jordi und Pino

Wir stehen auf einer grossen Wiese. Auf dieser Wiese stehen 10 Fähnchen. Am Ende steht Ela oder ich. Der Hund, der nicht arbeitet,
liegt am Rand der Wiese im Platz und muss zuschauen 🙂

Es geht los. Fussarbeit im Slalom durch die Fähnchen. Distanz ca. 25-30m. Am Ende angekommen bleibt Pino oder Jordi alleine sitzen.
Der Führer läuft alleine zurück zu Fähnchen 1. Auf diesem Rückweg fliegen 2 Felldummies. Einer links vom Hund und einer recht. Jetzt ruft der Führer seinen Hund zu Fähnchen 1. Dann erst darf der Hund Dummy 1 holen und dann Dummy 2. Hat super geklappt.

Dann noch einmal anders herum. Wir stehen an Fähnchen 1. Es fliegt eine Markierung bei Fähnchen 1. Dann Fussarbeit hin und zurück. Dann darf die Markierung geholt werden.

Tolles Training bei tollem Wetter!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s