Welpentraining bei Sandra

…wie immer, wurden die “Hausaufgaben” kontrolliert.

Es wurde wieder an der Fussarbeit gearbeitet.

Neuer Aufmerksamkeitstrick. Leckerchen wegschmeissen, Pino darf es aber erst nach Blickkontakt holen. Das sieht nach einem Tag Training nun schon so aus. ich werfe das Leckerchen – Pino bleibt vor mir sitzen und schaut mich an.. Toll!

Rückruf – Ich sollte mich im Wald hinter Baumstämmen verstecken. Pino blieb bei der Sandra, dann Doppelpfiff. Er kam an wie ne Rakete.

Sitz und Sitzenbleiben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s