Welpentraining mit Pino

Heute haben wir uns zum ersten mal bei der Sandra zum Welpentraining eingefunden.
Wir waren schon ganz gespannt auf diese Stunde, da wir ja mit Jordi nicht bei der Sandra im Welpen/Junghunde Kurs waren -leider-

Die Gruppe ist super, denn wir sind nur zu dritt. Pino + sein Bruder Eloy + ein Golden Rüde

Auf dem Programm standen folgende Dinge:

Sitzen und Sitzenbleiben in Verbindung mit dem Futternapf
Der Rückruf
Anfänge der Leinenführigkeit
Trick wie sich der Hund auf einen konzentriert. Jeweils ein Leckerchen in jede Hand – beide Hände vom Körper vegstrecken.
Erst wenn der Hund einen anschaut, bekommt er das Leckerchen.

Alles wurde spielerisch ohne Druck gezeigt. Pino war echt der Streber… 🙂 Er zeigt eine super tolle Bindung und war selbst aus dem Spiel abrufbar!!! Immer dem Herrchen hinterher – toll.

Alles was wir geübt hatten, sollen wir in den nächsten 14 Tagen zu hause üben…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s